Wir stellen uns vor
Impressum und Hintergrundinformationen

Liebe Leserin, liebe Leser

Gerne geben wir dir an dieser Stelle nebst den obliga­to­ri­schen Kontakt­in­for­ma­tio­nen einen erwei­ter­ten Einblick in unsere Zielgrup­pe, unsere Leitli­nie, unsere Prinzi­pi­en und unsere Informationsquellen.

Unsere Zielgruppe

Das «AirVox-Newspor­tal» wendet sich primär an Menschen mit einem eigenen, funktio­nie­ren­den Denkap­pa­rat, die die cleve­ren Tricks von Staat, Medien und Finanz­eli­te durch­schau­en wollen. Wir schrei­ben für Menschen, die kritisch denken, gerne selbst recher­chie­ren, und nicht jeden vorge­setz­ten Blödsinn einfach nachplap­pern und als Wahrheit anerkennen.

Unsere journalistische Leitlinie

Alle Inhalte dieses Portals halten sich in erster Linie an die überge­ord­ne­ten Prinzi­pi­en des Völker­rechts, an die Regeln der UNO-Charta sowie an die garan­tier­ten Verfas­sungs­rech­te. Dabei stehen bei uns die Themen «Freiheit», «Demokra­tie», «Unabhän­gig­keit», «Eigen­ver­ant­wor­tung» sowie das Recht auf freie Meinungs­äus­se­rung stets im Vorder­grund. Politisch sind wir neutral und kommen­tie­ren deshalb auch nur sehr selten partei­po­li­ti­sches Geplänkel.

Wir unter­stüt­zen Massnah­men, die zu weniger Abhän­gig­keit vom Staat und mehr Eigen­ver­ant­wor­tung für das Indivi­du­um führen. Insofern stehen wir freiheit­lich orien­tier­ten, wirtschafts­freund­li­chen Aspek­ten der FDP sowie den Bestre­bung der SVP für weniger Abhän­gig­keit vom Staat prinzi­pi­ell positiv gegen­über.

Wir setzen uns jedoch auch für den Schutz der Umwelt, Gleich­be­rech­ti­gung, soziale Sicher­heit sowie grund­sätz­lich für eine lösungs­ori­en­tier­te Politik ein. Dies sind zentra­le Werte der Grünen, SP und der Mitte. Somit vertre­ten wir hier keine Partei­leit­li­ni­en, sondern behal­ten in erster Linie immer den Mensch im Mittel­punkt.

Wir betrach­ten es zudem als die Aufgabe der Medien, als vierte Gewalt des Staats stets kritisch, sachlich und unabhän­gig zu berich­ten. Dabei steht bei uns stets sachli­che Aufklä­rung im Vorder­grund und nicht Panik­ma­che oder gar Boule­vard­jour­na­lis­mus. Unser Credo lautet dabei stets: «Quali­tät vor Quanti­tät – weniger ist mehr.»

Unsere Portal-Hauptbereiche

Im Gegen­satz zu den meisten anderen Newspor­ta­len stehen bei uns nicht die klassi­schen Themen­be­rei­che (wie z.B. Politik, Wirtschaft, Umwelt) im Vorder­grund, sondern die Unter­schei­dung in die beiden Portal-Haupt­be­rei­che «Fakten» und «Meinun­gen».

In den Leitme­di­en wird inzwi­schen kaum mehr unter­schie­den zwischen Fakten und Meinun­gen. Es hat sich in den letzten Jahren die Unsitte einge­bür­gert, diese Berei­che undif­fe­ren­ziert inein­an­der zu mischen und zu guter Letzt die fettige «Infor­ma­ti­ons­sauce» auch noch mit bezahl­ter Werbung oder geschenk­ter PR zu versal­zen. Dass dabei der Infor­ma­ti­ons­ge­halt leidet, und der Leser überhaupt nicht mehr in der Lage ist, Tatsa­chen von Meinun­gen oder Meinun­gen von PR zu unter­schei­den, ist die logische Konse­quenz. Dies führt dann bei den ahnungs­lo­sen Lesern zu massi­ven Infor­ma­ti­ons­de­fi­zi­ten bei wirklich wichti­gen Themen.

Unsere Meinung

Wir legen aus den darge­leg­ten Gründen viel Wert darauf, redak­tio­nel­le Beiträ­ge klar einem der beiden Themen­be­rei­chen «Fakten» oder «Meinun­gen» zuzuord­nen. Die Meinung unserer Redak­ti­on wird dabei stets klar in einer hellblau­en Box als solche vom redak­tio­nel­len Inhalt abgegrenzt und zusätz­lich mit einem blauen Seiten­bal­ken markiert. So weiss der Leser jeder­zeit, wann es sich um objek­tiv messba­re oder faktisch belegte Tatsa­chen oder ledig­lich um unsere eigene (subjek­ti­ve) Meinungs­äus­se­rung handelt. Diese klare Abgren­zung und Diffe­ren­zie­rung scheint uns absolut essen­zi­ell zu sein für eine hohe Glaub­wür­dig­keit eines moder­nen Informationsportals.

Unser Kommunikationsstil

Mit unseren Beiträ­gen versu­chen wir, die Menschen zum Nachden­ken und gemein­sa­men Disku­tie­ren über Sinn und Unsinn, dem wir tagtäg­lich begeg­nen, zu bewegen, und diesen möglichst nahe an der Reali­tät Fakten-basie­rend abzubil­den. Mit unseren Beiträ­gen erheben wir jedoch keiner­lei Anspruch auf die absolu­te Wahrheit. Trotz­dem sind wir stets auf der Suche nach verifi­zier­ba­ren Fakten. Verschwö­rungs­theo­rien stehen wir zwar eher skeptisch gegen­über, scheuen uns jedoch keines­wegs davor, diese kritisch auf ihren Wahrheits­ge­halt zu durchleuchten.

Weitere Infor­ma­tio­nen rund um unser Portal findest du in unserem Willkom­mens­post vom 1. August 2020.

Unsere Informationsquellen

Die News-Inhalte dieses Portals speisen sich aus verschie­de­nen Infor­ma­ti­ons­quel­len, die wir am Anfang des Artikels jeweils klar kennzeich­nen. Einige unserer Inhalte basie­ren auf den Meldun­gen der offizi­el­len Schwei­zer Nachrich­ten­agen­tur «Keystone-SDA». Nebst Agentur­mel­dun­gen greifen wir auch Fakten und Meinun­gen von weite­ren Newspor­ta­len, Konsu­men­ten­ma­ga­zi­nen, alter­na­ti­ven Infor­ma­ti­ons­por­ta­len oder teilwei­se auch den Leitme­di­en auf. Diese werden auf ihren Wahrheits­ge­halt hin überprüft und – sofern die Infor­ma­tio­nen verifi­zier­bar sind – in redak­tio­nell aufbe­rei­te­ter Form publiziert.

Unsere Unabhängigkeit

Der Name «AirVox» steht seit Anbeginn für basis­de­mo­kra­ti­sche Werte wie freie Meinungs­äus­se­rung und intel­lek­tu­el­le Eigen­stän­dig­keit. Unser Portal legt grossen Wert auf politi­sche und wirtschaft­li­che Unabhän­gig­keit. Wir trennen Infor­ma­ti­on stets klar von Werbung/PR und finan­zie­ren uns primär über Dienst­leis­tun­gen in den Berei­chen Marke­ting- und Multimedia.

Unsere Texte

  • Im Bereich «Fakten» werden aktuel­le Brennthe­men im Netz aufge­grif­fen und die Fakten­la­ge in sachli­cher Form dazu aufgezeigt.
  • Im Bereich «Meinun­gen» lassen wir vor allem Menschen zu Wort kommen, die sich für Freiheit, Unabhän­gig­keit und Eigen­ver­ant­wor­tung aussprechen.
  • Im Zentrum «Home» (AirVox-Symbol) werden die Beiträ­ge nach tradi­tio­nel­len Themen-Berei­chen sortiert (Schweiz, Politik, Wirtschaft usw.).
  • Im Bereich «Trends» findet sich eine Zusam­men­stel­lung der aktuell meist­ge­le­se­nen Beiträ­ge.
  • Im Bereich «Portal» findest du aktuell Hinter­grund­in­for­ma­tio­nen zum Portal. Dieser Bereich wird künftig weiter ausgebaut.

Unsere Bilder

Wir halten uns konse­quent an das Urheber­recht und verwen­den haupt­säch­lich folgen­de Bildquel­len:

  • Adobe Stock
  • Freepik
  • Imago Images
  • Pixabay

Unsere Kontaktdaten

Hast du Fragen zu unserer Arbeit? Bist du mit einem Beitrag nicht einver­stan­den? Hast du das Gefühl, dass wir einen Verstoss gegen das Gesetz oder Lizenz­recht began­gen haben? Wir sind leider auch nicht perfekt, geben uns jedoch alle Mühe, die recht­li­chen Bestim­mun­gen stets einzu­hal­ten. Gerne klären wir offene Punkte in einem persön­li­chen Dialog. Nachfol­gend findest du unsere Kontakt­adres­se und die E‑Mail für Fragen aller Art.

Wir danken dir für dein Inter­es­se an unserem Portal.

Herzli­che Grüsse
Airvox Tom (aka Thomas Blum)

Postalische Kontaktadresse

BLUE Vision AG
Redak­ti­on AirVox
Acher­weg 9
6370 Stans

E‑Mail Kontaktadresse

Anfrage per E‑Mail

Privacy Preference Center

blank