Rede von Herbert Kickl in Wien
«Kurz muss weg!»

Die FPÖ lud im Wiener Prater zu einer Kundge­bung für «Demokra­tie, Grund­rech­te und Freiheit». Dort versam­mel­ten sich mehrere tausend Menschen, die den schwarz-grünen Corona-Wahnsinn einfach nur sattha­ben. „Fürch­tet euch nicht vor den Mächti­gen, wir sind die Mehrheit!“, sprach FPÖ-Klubob­mann Herbert Kickl in Richtung Regie­rung: „Die da oben wollen uns beherr­schen“ – bevor er Appelle an Ärzte, Lehrer, Polizis­ten und Medien richtete.

 

Privacy Preference Center

blank