Name: MontanaBlack, YouTube-Follower: 2.8 Millionen
«Scheiss auf Meinungsfreiheit – macht einfach mal alles dicht!»

Mit rund 2,8 Millio­nen mehrheit­lich jugend­li­chen Abonnen­ten gehört Montan­aB­lack zu den erfolg­reichs­ten Vertre­tern der Strea­ming-Szene. Seine Aussa­gen zu den Corona-Massnah­men sind extrem. Argumen­te hat er keine. Doch genau dafür liebt ihn seine Community.

Der YouTube-Star der deutschen Jugend

Montan­aB­lack heisst bürger­lich Marcel Eris. Er ist ein harter Bursche, der in seiner Jugend in Einkaufs­lä­den klaute, in fremde Häuser einbrach und dabei immer abhän­gi­ger von Drogen gewor­den ist. Nach einem Aufent­halt in einer Entzugs­kli­nik fand er zurück ins Leben und schaff­te es, mit Compu­ter­spie­len Geld zu verdienen.

Inzwi­schen gehört Montan­aB­lack mit fast 3 Millio­nen Abonnen­ten zu den erfolg­reichs­ten YouTube-Stars Deutsch­lands. Bekannt wurde er als Gamer, der sich beim Spielen filmt und dies über YouTube mit der Welt teilt. Inzwi­schen sendet er in seinen Clips auch vielfach seine Meinung zum aktuel­len Weltgeschehen.

Dabei hält er sich mit der Wortwahl nicht zurück und teilt auf alle Seiten hin aus. Wegen mehrfa­chen rassis­ti­schen Äusse­run­gen wurde er bereits wochen­lang von der Platt­form Twich gesperrt. Vor kurzem äusser­te er sich zu den Corona-Massnah­men der deutschen Regierung.

Montan­aB­lack fordert vehement einen komplet­ten Lockdown. Intel­li­gen­te Argumen­te für seine Aussa­gen hat er nicht wirklich. Braucht er offen­bar auch nicht. Seine treuen Follower werden es ihm bestimmt verzei­hen und trotz­dem weiter­hin zu ihm halten.

Meinung der AirVox-Redaktion

Hier auf dem AirVox-Infor­ma­ti­ons­por­tal legen wir grossen Wert auf Meinungs­frei­heit und Meinungs­viel­falt. Aus diesem Grund bilden wir stets ein möglichst breites Meinungs­spek­trum ab. Dabei kommen auch Menschen zu Wort, deren Meinung nicht mit unseren persön­li­chen Vorstel­lun­gen von Demokra­tie und Freiheit überein­stim­men – wie im aktuel­len Fall dieje­ni­ge von Montan­aB­lack. Trotz­dem ist es wichtig, dass man auch solche Meinun­gen anhört, und sich dabei bewusst wird, welch starken Einfluss solche Influ­en­cer auf die Meinun­gen der Jugend von heute, und somit auch auf die Werte der Gesell­schaft von morgen haben können.

Video: Das hält MontanaBlack von den Corona-Massnahmen